Meine Back- Koch- und Bastelexperimente

Chiabatta mit Weizensauerteig

Chiabatta mit Weizensauerteig

Ich führe nun seit einigen Wochen einen Weizen- sowie einen Roggensauerteig.

Diesmal habe ich mich an einem Chiabatta versucht. Ich habe schon erfolgreich einige Rezepte von Ketex verbacken, also habe ich sein Chiabatta-Rezept genommen. Das Endergebnis ist geschmacklich wunderbar, jedoch muss ich definitiv noch üben wie man Chiabatta-Brote formt 😉

Da ich  keine Plastik-Kiste hatte die gross genug war für die Teigruhe sowie das Stretch and Fold musste mein Gusseisentopf herhalten. Das ging eigentlich sehr gut nur musste ich dazwischen den Topf nochmals einölen, weil der Teig anfing am Rand zu kleben.

Teig nach dem 2ten Stretch and Fold

Da der Platz in meiner Küche beschränkt ist, habe ich meinen riesigen Esstisch genutzt um die Chiabatta zu formen. Nächstes mal werde ich auch mehr Mehl auf den Tisch geben weil es nach meinem Geschmack für Chiabatta ein bisschen zu wenig Mehl auf den fertigen Broten hat.

Das Endprodukt


1 thought on “Chiabatta mit Weizensauerteig”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *